Was ist Tierkommunikation? Wie funktioniert das?

Tierkommunikation ist ein Austausch von Informationen auf der Ebene der Telepathie.
Die Informationen vom Tier können auf unterschiedlichste Weise vom Kommunikator empfangen werden.
Jedes Sinnesorgan kann Informationen erhalten. So kann es sein, dass bei einer Tierkommunikation Gerüche, Geräusche, Bilder oder auch die Stimme des Tieres wahrgenommen werden. Auch die Gefühle des Tieres werden wahrgenommen. Bei einem Körperscan fühlt sich der Kommunikator, über die Telepathie, körperlich in das Tier hinein, sodass körperliche Befindlichkeiten erspürt werden können.

So kannst du dir sicherlich vorstellen, dass eine Tierkommunikation energetisch sehr anstrengend sein kann. Daher ist es mir äußerst wichtig, dass ich diese nur bei Ruhe und geistiger, seelischer sowie körperlicher Gesundheit durchführe.

Der Vollständigkeit halber weise ich darauf hin, dass bei einer Tierkommunikation beide Parteien, also auch das zu befragende Tier, gewillt sein muss zu kommunizieren.
Ohne den freien Willen findet keine Tierkommunikation statt!

Für eine Tierkommunikation und/oder Körperscan benötige ich ein Bild und den Namen vom Tier. 
Auf dem Bild sollte das Tier möglichst alleine zu sehen sein.


Schamanismus? Was ist das, wie funktioniert das?

Schamanische Heilarbeit, ist spirituelle Heilarbeit auf energetischer Ebene. Sodass Körper, Geist und Seele im Einklang miteinander wirken können, für ein Freies, Selbstbestimmtes, Gesundes Leben.


 Säulen der Schamanischen Heilarbeit:

- Krafttier Arbeit
- Rückholung von Seelenanteilen
- Extraktionen von Fremdenergien
- Aura- & Chakra-Arbeit
- Inneres Kind



Schamanen sind Vermittler zwischen den Welten. 
Durch ihre Fähigkeiten reisen sie in die sog. "anders" Welt & in die "obere" Welt. 
Die Art& Weise Ihrer Arbeit kann sich kulturell und traditionell unterscheiden. 

Schamanische Reisen helfen dabei (auch versteckte) Themen genauer zu beleuchten und Ihren Ursprung zu verstehen. Durch schamanische Reisen kann der Mensch (oder auch Tier) Harmonisierung mit & in seinem Umfeld, aber vor allem mit seinem eigenen geistigen und seelischen Körper erfahren, sodass Körper Geist & Seele im Einklang miteinander fungieren können. Dieses Gleichgewicht sorgt für Gesundheit.
Nach schamanischer Sichtweise, hat jedes Ungleichgewicht eine Disharmonie zur Folge und kann zum Zustand von Krankheit führen.

Schamanen haben also die Aufgabe, Menschen wie Tiere zu helfen, ins Gleichgewicht (zurück) zu kommen und Heilungswege vorzubereiten. Durch schamanische Arbeit werden Selbstheilungskräfte aktiviert. Schamanen helfen dir also, dass du deinen Weg gehst, Frei, Selbstbestimmt & Gesund. 



Der Vollständigkeitshalber möchte ich darauf hinweisen, dass eine Schamanische Reise den Schulmediziner nicht ersetzt!